Datentypen in VBA Excel

In Visual Basic Excel werden folgende Datentypen verwendet:

Speicherbedarf (in Bytes)

Datentypname Bedeutung Wertebereich
Byte Ganzzahl 0 bis 255 1
Boolean (!) Boolescher Wert True, False (Ja, Nein) 2
Integer (!) Ganzzahl -32768 bis 32767 2
Long (!) Ganzzahl Ca. -2 bis +2 Milliarden 4
Single Kommazahl 4
Double (!) Kommazahl 8
Currency Währung 8
Date Datum 01.01.100 bis 31.12.9999 8
String (!) Zeichenketten Text und Zeichen jeder Art 8+
Variant Dynamischer Datentyp Passt sich den Informationen automatisch an >= 16
Object (!) Datentyp für Objekte Passt sich der Größe des Objektes an

Sie können Datentypen miteinander kombinieren und auf diese Weise komplexere Datentypen schaffen. Diese werden mit dem Wort „Type“ eingeleitet.

Benennung der Variablen

Der Name der Variablen kann auf den Datentyp hindeuten. „I“ oder „int“ steht vor dem Namen für Integer. iXyz
In der folgenden Tabelle finden Sie die Präfixe welche auch in Excel VBA verwendet werden:

Datentyp Präfix-Vorschläge
Integer i oder int
Long l oder lng
Double d oder dbl
String s oder str
Boolean b oder bln
Object o oder obj

Variablen und Konstanten deklarieren

Variablen und Konstanten werden in VBA Excel wie folgt deklariert:

Die deklaration Wird mit dem Wort Dim eingeleitet und As ist das Schlüsselwort für den Datentypen

Dim intKundenZaehler As Integer

Die Konstante wird mit Const eingeleitet und das Komma einer Dezimalzahl ist in Visual Basic Excel ein Punkt

Const dblUMRECHNUNG_EUR_DOLLAR As Double = 1.25

Mit diesem wissen können Sie alle benötigten Variablen und Konstanten in Makros von Excel VBA deklarieren und verwenden.
Am Anfang jeder Deklaration ist die Angabe der Worte Option Explicit zwingend notwendig.
Begonnen wird dann mit dem Befehl Sub und beendet wird die Deklaration mit End Sub.

Die Funktion MegBox

Mit dieser Funktion wird der eingegebene Test in einer Box ausgegeben. Dazu sieht der Text für den Compiler wie folgt aus:

Option Explicit

Sub
IchTesteMeineMessageBox()
Dim sAusgabetext As String
sAusgabetext = „Hallo, Welt!“
MsgBox sAusgabetext
End Sub

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.