Der Programmablauf

Damit das Programm in Visual Basic Excel reibungslos abläuft, sind sogenannte Kontrollstrukturen notwendig.

Es gibt in VBA Excel vier Kontrollstrukturen, die benötigt werden um ganze Abläufe zu erstellen.

  • Folge, Sequenz
  • Die Schleife, Iteraton
  • Alternative, Selektion
  • Aufruf von Programmen und Unterprogrammen

Die Sequenz sieht wie folgt aus:

Befehl 1
Befehl2
Befehl3

Die Iteration hat folgende Struktur:

Schleifenstart
Befehl
Schleifenende

Wichtig ist auch die Bedingungen zu benennen mit dem Befehl Do Whilez.B.

5mal bis Schleifenende

Es gibt zwei Typen von Selektionen:

Die einfache Selektion unterscheidet zwischen zwei Ablaufwegen:

Speichern
Ja
nein

Die komplexe Selektion bietet vier Lösungen an:

Ampelfarbe
Rot
Gelb
Grün

Aufruf einer Prozedur

Eine bestimmte Prozedur wird in Excel VBA mit dem Befehl Call und dem Namen der Prozedur aufgerufen.
Mit den Befehlen aus Visual Basic Excel können Sie jedes Makro programmieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.